Bundesweiter Vorlesetag in der St. Nikolai Kirche 2013

Am 15. November gestaltete die Schulgemeinschaft den 15. Bundesweiten Vorlesetag in besonderer Art und Weise.

Auf Initiative und durch die Organisation unserer Lesepatin, Frau Simon, fand dieses Ereignis in der Spandauer Nikolaikirche am Reformationsplatz als einen uns sehr beeindruckenden Ort statt. Außerdem gelang es ihr, für jede Vorleserin und jeden Vorleser ein wunderbares und sinnstiftendes Buch zu besorgen.

Danke  sagen wir Frau Braun für diese großzügige Spende. Unser Dank gilt ebenso Herrn Pfarrer Kluge für die uns entgegengebrachte Gastfreundschaft und Frau Simon für die gelungene Organisation.

Als besonderen Gast begrüßten wir den Spandauer Bezirksbürgermeister, Herrn Kleebank. Er zeigte uns, dass er nicht nur ein sehr gutes Bezirkoberhaupt, sondern auch ein ausgesprochen guter Vorleser ist. Sehr interessiert
verfolgten wir die Geschichte: “Der Bus von Rosa Parks.“

Im weiteren Verlauf der Lesungen erfreuten uns verschiedene Leserinnen und Leser der Klassenstufen 4 bis 6, unsere Lesepatinnen Frau Niegisch, Frau Simon und unsere Religionslehrerin, Frau Lehrke mit ausgesprochen
interessanten Buchtexten.


Dafür sagen alle Zuhörer vielen Dank!!!